Mittwoch, 10. September 2014

1. Mopo-Fanstammtisch in der Zusammenfassung

Kann man ruhig öfter machen...

Bitte erwartet heute keine ausführlichen Abschriften vom Interview, aber man kann grob sagen, dass es ein gelungener Abend für alle war. Herr Lucke fand nach etwas nervösem Start seinen Rhythmus und Thomas Popiesch war erfrischend und auskunftsfreudig. Im Interview umriss man Themen wie Anforderungen an junge Spieler, Popiesch's Vergangenheit und Zukunft, seinen "größten Moment" vor dem leeren Tor, Video-Coaching, Ausblick auf die Saison, Kaderplanung, Ziele, den angeblichen Popiesch-Monat, Tepper's Abgang, die Nachwuchs-Entwicklung, Seifert's Chance als 2-Wege-Spieler, das Fehlen von Spielertypen wie Mücke und natürlich gab es auch einige Lacher und lustige Anekdoten in entspannter Runde mit Freibier für Freunde des Gerstensaftes.

Ein paar wichtige Fakten konnten nach dem Interview in der offenen Fragerunde auch noch abgestaubt werden und die haben wir wie gewohnt für euch aufgelistet:

- Kaderplanung zunächst abgeschlossen (Henry, Tuominen und Hajek sind abgereist, da Ausländer-Kontingent vollständig)
- Saisonziel (Pre-)Playoffs
- neuer Brustsponsor wird wohl doch eine Überraschung (wenn es nicht Skoda ist, ist es auch gut, die Hauptsache ist die Tatsache, dass es einen geben wird)
- Die Saisontrikots und somit auch der Brustsponsor werden morgen offiziell präsentiert
- Kevin Nastiuk besitzt endlich eine neue, "bärenfreie" Eislöwen-Maske

Und auch die etwas undurchsichtige Förderlizenzthematik konnten wir dank Thomas Popiesch nun aufklären:
- Es dürfen maximal 6 DEL-Förderlizenzspieler auf dem Spielberichtsbogen stehen
- Es gibt aber keine Begrenzung an Förderlizenzspielern pro Club und Kader
- Es dürfen zusätzlich zu den jeweils 6 DEL-Förderlizenzspielern pro Spiel auch alle anderen Förderlizenzspieler aus z.B. der Oberliga (Jonsdorf) eingesetzt werden
- Nicht eingesetzt werden dürfen DEL-Föli-Spieler, die bereits mehr als 120 DEL-Spiele absolviert haben
- In Playoffs dürfen nur Fölis eingesetzt werden, die vorher 20+X Saisonspiele für den Club bestritten, an den sie per Förderlizenz abgestellt worden

Themen wie neue Homepage und Gesellschafter haben wir diesmal mit Herrn Schnabel nicht erörtert. Wir hoffen aber, ihr seid trotzdem ausreichend informiert und fiebert wie wir freudig der morgigen Trikotpräsentation und dem Saisonstart in weniger als 46 Stunden entgegen.

Keine Kommentare: