Montag, 1. September 2014

Erst hungrig, dann pappsatt...

Den jungen Löwen bekam "Essen" nicht!


Unsere Junioren verlieren leider zum DNL-Auftakt unnötig nach 3:0 Führung mit 3:4 gegen Essen, weil sie es nach der klaren Führung zu locker laufen ließen und so den Gegner stark machten. Mit der Wendung fanden sie dann ihr Spiel nicht mehr und scheiterten mehrmals trotz guter Einzelaktionen am Gästegoalie und verpassten letztlich den möglichen Ausgleich.

Morgen haben sie ab 11 Uhr an selber Stelle die Chance auf Wiedergutmachung!

Platz 3 für Profis in Berlin!

Unsere Profis haben hingegen heute in Berlin mit einem 4:2 Sieg über Weißwasser das Turnier auf Platz 3 abgeschlossen, erneut einen Pokal mitgenommen und den 3. Sieg im 5. Testspiel gefeiert. Die Tore erzielten Feo, Sami, sowie die Fölis Eric Stephan und John Koslowski. Im Tor stand diesmal Kevin Nastiuk.

Am nächsten Wochenende beschließen die Eislöwen die Vorbereitung mit den Testspielen in Bayreuth und Selb, bevor am 12.9. in Kaufbeuren die neue Saison mit einem Auswärtsspiel startet.

Keine Kommentare: