JETZT ANMELDEN!!!

Samstag, 4. Oktober 2014

Copykill: Completed!

Eislöwen feiern zweiten Saisonsieg!

Wir machen es heute kurz: Siiiiiiiiiiiiiiieg!!! Naja so kurz nun auch nicht. Unsere Eislöwen besiegen auf fremden Eis die LXwXn Frankfurt. Damit sind wir nun auch offiziell die wahren Löwen, aber genug dieser Nebenkriegs-Schauplätze. Unser Team braucht im Defensivverbund sicher noch ca. 5-8 Spiele, bis der Rhythmus da sein wird, aber das Gute ist, dass wir offensiv die Probleme nun bereits ausgleichen können und immer zielstrebiger, gradliniger und effektiver werden. Die ersten 2 Angriffsreihen harmonieren immer besser. Zudem war es schön, Bertholdt ein um's andere Mal im Forecheck zu sehen, jede Sekunde hilft ihm und auch Lüsch und Co. Pünktlich zum ersten Sachsenderby wurde der erste Auswärtssieg eingesackt, auch weil man diesmal die Tore (Sparre 2, Gosdeck, Kaartinen, Boiarchinov, Macholda) zum perfekten Zeitpunkt schoss. Kleiner Fakt ohne Wertung unsererseits ist, dass bislang nur mit Back-Up-Goalies im Tor gewonnen werden konnte, aber Nasti's erster Saisonsieg kommt ja am Freitag.

Schaut nicht auf die Tabelle, genießt den 4:6 Erfolg in Mainhattan und die Fast-Verdopplung der Siegquote. Habt weiter Geduld, es wird langsam aber stetig. Die Sonderzug-Übung wurde schonmal bestanden! Danke auch an die Supporter, die in Frankfurt dabei waren - sehr hörbarer Auftritt im Schatten der Hallendecken-Finsternis. Kommt gut heim und allen ein schönes Restwochenende. Löwen auf dem Eis sind nur wir...

Keine Kommentare: