JETZT ANMELDEN!!!

Montag, 27. Oktober 2014

Peter "der Große" hält die Siegesserie am Leben

meisterliche "Abfrackprämie" = 3 Punkte!

Vor 2.300 Fans starteten die Eislöwen etwas unsortiert in die Mission 7. Sieg in Serie. Meister Fischtown spielte dominant, jedoch etwas ziellos und so entwickelte sich ein echtes Spiel für Torhüter. In Drittel 2 legten unsere Jungs geschlossen die Seepferdchenprüfung ab und schwammen um die Wette, doch unsere "schwedische" Insel bot jederzeit Zuflucht für gestrandene Pucks und vorne regelt es aktuell der Goldhelm, der seit geraumer Zeit keine Egoshooter-Spiele mehr zockt, sondern das gute alte Gesellschaftsspiel wiederentdeckt hat.

Die Führung war zwar etwas schmeichelhaft, aber mit einer Art Zermürbungstaktik wurde der Meister richtiggehend entnervt und letztlich fein säuberlich durch Woidtke, Macholda und Boisvert tortechnisch entgrätet.

Am Ende ging der Sieg an das effizientere Team, was zudem aktuell eben einen Lauf hat und somit auch mal das Glück auf seiner Seite. Dazu gesellt sich die Ikea-Wand "Peter", die beim 7. Sieg in Folge nun den ersten Shutout feiern durfte und immer mehr Bestseller-Status erreicht.

Bitter ist nur, dass man den Sieg aufgrund der Kopfverletzung von Feo Boiarchinov teuer bezahlen musste. Dresden und Kopfverletzungen sind ein scheinbar ewiges Bündnis. Seit Marc St. Jean zieht sich eine grausame Serie, die für "Kopfzerbrechen" sorgen dürfte, durch die letzten Saisons der Eislöwen. Wir wünschen Feo eine schnelle und vollständige Genesung, nachdem ja bereits Travis Martell einen langen Leidensweg zu gehen hat.

Am Rande der Bande:
Wir wissen jetzt, was "Klenner" auf englisch heißt:"McPherson"! Der Aggro-Pingu der Happy-Feet-Connection muss mal am Blutzucker drehen und aufhören, die Woozah-Seminare zu schwänzen.

Fazit:
7. Sieg, nicht geschnitten, sondern am Stück in dieser ausgeglichenen Liga ist schlicht und einfach eine Wahnsinnsleistung. Da brauch es auch mal Glück, Effizienz und einen herausragenden Goalie. All das haben wir momentan und grüßen somit von Platz 3! Unfassbar - Genießt einfach alle diesen Lauf!!!

Keine Kommentare: