Samstag, 17. Januar 2015

Nastiuk tanzt in Kassel den Hustle!

Erneut ein überteuerter Sieg für unsere Jungs...

Erst gepatzt und dann gehalten, als gäb's kein Morgen. Kevin Nastiuk hielt die wichtigen 3 Punkte in Kassel fest und verhagelte im Duell der Goalies Rückkehrer Järvinen das Comeback nach langer Leidenszeit. Es war ein leidenschaftlicher Auftritt des gesamten Teams und kein unverdienter Sieg, der aber aufgrund der Verletzung von Feo teuer werden dürfte.

So langsam gehen uns die Spieler aus. Wir wünschen Feo eine vollständige Genesung. Nach Bruce wird er wohl der zweite Ausfall für den Rest der Saison. Umso wichtiger war der Sieg als Einheit gestern, der zeigt, dass das Team trotz vieler Ausfälle einen Weg findet, Spiele zu gewinnen und so den vorzeitigen Klassenerhalt zu schaffen. Schließlich ist uns der 11. Platz noch bedrohlich nah auf den Fersen. Bereits morgen wollen daher unsere Jungs gegen Landshut zuhause nachlegen und einen wichtigen Sieg gegen die direkte Konkurrenz einfahren. Auf geht's...

Keine Kommentare: