Samstag, 28. Februar 2015

Absolutes Endspiel um die Playoffs in Kaufbeuren!

Den Horror-Februar mit einem Spiel aus"März"en...

Es hat nicht sollen sein gegen Landshut, aber der Auftritt des Teams macht Mut. Nun haben wir also ein letztes entscheidendes Spiel in Kaufbeuren. Es braucht schlicht einen Sieg, um den direkten Klassenerhalt zu schaffen und sich nicht auf eine Heimniederlage unsere Freunde aus Nauheim verlassen zu müssen. Dabei kommt auch die Fehlentscheidung wieder in den Kopf, als wir im Heimspiel gegen Bad Nauheim einen regulären Siegtreffer aberkannt bekamen und danach im Gegenzug das Spiel verloren. Aber was nützt das Zurückblicken und den Gedanken, ohne diesen Fehler punktemäßig schon gerettet zu sein? Korrekt, es nützt rein gar nix!

Wir bzw. unsere Jungs haben morgen die Chance, mit einer guten Leistung die Saison zu retten und mit einem Erfolg sicherzustellen, nicht noch mindestens 4 Mal in dieser Saison auf Kaufbeuren zu treffen. Wir sollten mit aller Macht dieses Playdown-Szenario vermeiden. Also nochmals Vollgas und bitte eine 190,9% bessere Chancenverwertung, damit das eh schon leidgeprüfte Eislöwenherz in dieser Saison nicht noch mehr leiden muss.

Keine Kommentare: