Montag, 9. März 2015

Do or Die in Garmisch!

Chancen auf das Viertelfinale stehen "Pfiff"ty Fifty...

Wir haben am Sonntag mal wieder viel gelernt und sicher die richtigen Lehren daraus gezogen. Für das Do or Die...nstagsspiel der 1. Playoffrunde gelten daher für uns folgende Zehn Gebote:

1. Du sollst Niemandem auf den Senkel gehen! Alle Spieler unserer Eislöwen müssen sich die Schnürsenkel der Schlittschuhe komplett tapen.

2. Du sollst den Puck schützen! Kevin Nastiuk und Peter Holmgren müssen einen Stealth-Handschuh mit Schlägerabwehrsystem und Bodeneinsatz-Truppen von der Bundeswehr tragen. Somit bleibt der Puck in Bayern stets gesichert, egal wie oft noch nachgeschlagen und -gestochert wird.

3. Du sollst einstecken können! (Grundsatz des DEB) - Unsere Jungs dürfen sich bei keinem Check selbst schützen, sondern sollten sich tunlichst ummähen lassen, um das Verletzungsrisiko für Gegenspieler zu minimieren. Sonst geht noch was Chaput...

4. Du sollst nicht bluten! Bluten ist strengstens verboten. Ist ja auch nur unser offizieller Slogan. Aber vielleicht nimmt das DRK kulanterweise vorab noch Blutspenden entgegen.

5. Du sollst es nicht so genau nehmen! Absinth statt Abseits, da nimmt man die Linien eh nicht mehr ganz so deutlich wahr und alles ist "Blue-nah".

6. Du sollst deines Gegner's Schläger ehren! Schläger des Gegners im Gesicht sind grundsätzlich zu akzeptieren oder anzuknabbern, folglich muss dann der Gegenspieler wegen unkorrekter Ausrüstung vom Feld.

7. Du sollst nicht in's Licht gehen und sehen! Nicht in das komische, silberne Blitzdings der "Men in black" schauen, sie wollen nur, dass wir die vorangegangenen Fehlentscheidungen vergessen.

8. Du sollst nicht lügen oder täuschen! Um den Schiedsrichter nicht unnötig zu verwirren, spielen wir nicht mehr mit Schlägern, sondern mit Schlittschuhen an der Hand - gesponsert von Ki(c)k, um Schlittschuhtore noch klarer erkennbar zu machen. Auch hierbei gilt natürlich "Schnürsenkel tapen"!

9. Du sollst deinen Gegner ehren! Stinkefinger der Garmischer Mannschaftsoffiziellen sind zu loben und mit einem erhobenen Daumen zu erwidern.

10. Du sollst nicht reden! Diskussionen sind zu unterlassen, sie bringen nichts und morgen entscheidet sowieso der "Müns"wurf über das Weiterkommen.

Also pack ma's Buam...

Keine Kommentare: