JETZT ANMELDEN!!!

Mittwoch, 29. April 2015

Das Playoffmonster bleibt!

Rupprich verlängert - ein Trio geht!

Vorweg erst einmal die Topnachricht des Tages. Steven Rupprich bleibt ein Eislöwe. Der Allrounder und Playoff-Star wird auch in der kommenden Saison das Eislöwentrikot tragen und soll mit seiner Qualität so langsam in eine Führungsrolle wachsen. Vor allem in den Playoffs deutete Rupprich sein Können an, überzeugte aber auch in der regulären Saison als Zwei-Wege-Spieler und half oft in der Defensive aus.

Dagegen werden Jakub Langhammer und Shawn Weller keine neuen Verträge erhalten. Beide würden unter das Ausländerkontingent fallen und lieferten in der abgelaufenen Saison dafür eine viel zu maue Vorstellung ab. Beiden wünschen wir aber alles Gute für den weiteren sportlichen Weg. Das wünschen wir auch unserer #89 Florian Lüsch. Privat durchaus glücklich in Dresden, stagnierte seine sportliche Entwicklung die letzten Jahre leider aus verschiedenen Gründen. Für uns sehr schade, dass er so wenig Chancen erhielt, sich in der abgelaufenen Saison zu präsentieren. Jedoch dürfte für ihn andernorts eine gute Profikarriere durchaus möglich sein. Da gab es in der Vergangenheit genug positive Beispiele anderer Talente, die es in Dresden nicht schafften oder schaffen durften und er hat zu gute Anlagen, um in der Versenkung zu verschwinden. Go Flo!

Keine Kommentare: