JETZT ANMELDEN!!!

Freitag, 25. September 2015

Nauheim hoch zwei...

Wieder 1 Punkt verschenkt, aber diesmal 2 gewonnen!

Offensiv mal wieder Unmengen an Chancen vergeben, defensiv vor allem im Versuch des schnellen Spielaufbaus zu oft Geschenke verteilt. Das man letztlich das unnötige 1:3 noch dank Macholda und durch den Glücksschuss von Neuzugang Cullen 17 Sekunden vor Schluss ausgleicht, war genauso glücklich wie verdient.

Im Shootout machte dann erneut Macholda den Unterschied. Drittes Heimspiel, dritter Sieg. Zuhause ist der bisherige Ertrag trotz zweier Zappeleinlagen mehr als in Ordnung, auswärts gilt es nun aber auch endlich mal Zählbares einzusacken. 7 aus 15 ist ein grundsolider Start, aber so langsam sollte sich eine Entwicklung im Spielsystem abzeichnen, nicht nur auf dem Moralkonto. Auf geht's...

Keine Kommentare: