JETZT ANMELDEN!!!

Samstag, 3. Oktober 2015

Heimsieg 4 = Platz 4

Auch der Aufsteiger kann die Heimserie nicht stoppen

Zufrieden. 3 Punkte, klarer Sieg und Körner für Sonntag gespart. Aber man hätte heute mit etwas mehr Konzentration nicht nur mehr für das Torverhältnis machen, sondern auch dem erneut starken Cüpper seinen ersten Shutout ermöglichen können.

Sei es drum. Viertes Heimspiel, vierter Sieg und Platz vier in der Tabelle zeigen den Trend an und wenn man trotz vieler Verbesserungsmöglichkeiten bereits 5 Siege aus 7 Spielen holt, läuft es ja nicht so schlecht...

Unser kurzes Fazit: Freiburg letztlich chancenlos, aber mit guter Moral. Unser Team wie so oft verschwenderisch, aber überlegen. Cullen ist ein wahnsinnig präsenter Spieler und Leader. Gut, dass er da ist. Es konnte etwas Kraft für das erste Derby gespart werden, übrigens auch stimmungstechnisch in der Nordkurve. Mehr gibt es öffentlich nicht zu sagen. Es ist Samstag, durchatmen, Familienzeit oder Nachwuchs unterstützen und dann geht es Sonntag zum ersten Derby aber mal richtig scharf. Dreckshauptstadtmodus ruft...

Keine Kommentare: