Mittwoch, 15. Juni 2016

Kiitos Sami!

Kaartinen überquert die Fin(n)ish-Line

Nun ist auch das Gewissheit. Sami Kaartinen beendet wie leider bereits erwartet offiziell seine aktive Profilaufbahn als Eishockeyspieler. Nach 7 Jahren in Dresden, als Rekord-Torjäger (155 Tore) und Publikumsliebling wird ihm im ersten Heimspiel der neuen Saison eine besondere Ehre zuteil. Kaartinen's Nummer 10 erhält einen Ehrenplatz unter der Hallendecke und wird zukünftig in Dresden nicht mehr vergeben. Zudem wird der Spieler natürlich auf dem Eis gebührend verabschiedet.

Wir hatten bereits seit geraumer Zeit Kenntnis über die Entscheidung des Karriereendes und freuen uns sehr, dass man im Club letztlich befürwortet hat, einen verdienten Spieler, wie ihn, in dieser Form zu ehren und zu verabschieden. Wir sagen vielen Dank! Kiitos Sami! Für immer ein Eislöwe!

Sami & Dresden in nackten Zahlen:
#10
302 Pflichtspiele
155 Tore
176 Vorlagen
331 Punkte
1,1 Punkte/Spiel

Keine Kommentare: