Donnerstag, 2. Juni 2016

Neuer Koch aus der Gerüchteküche...

Cook offiziell ein Eislöwe!

Es war lange bekannt und nun ist es offiziell. Die Eislöwen haben mit Brendan Cook ihren absoluten Wunschspieler verpflichtet. Cook ist der Inbegriff eines Torjägers, ein Sieger, ein Meister und ein verdammt erfahrener Topspieler. Brendan Cook bringt richtig Würze in jede Offensive, ist pfeilschnell, abschlussstark und dazu ein guter Charakter. Kurzum, er ist der perfekte Kontispieler für die DEL2 und ein Königstransfer, wenn er fit ist und bleibt.

Der Kanadier ist auf dem Flügel zuhause, vorwiegend auf rechts und hatte zunächst die typische Karriere eines Nordamerikaners mit College-Hockey und Minor League Erfahrung. Mit 24 Jahren schlug er dann den Weg aus der ECHL bzw. CHL nach Europa ein. Er machte sich zunächst in Großbritannien, sowie Dänemark und später auch in der 2. deutschen Liga einen guten Namen als Topscorer. Nie weniger als 20 Saisontore, fast immer bester Scorer seines Teams und immer auch einer der besten der jeweiligen Liga. Cook ist ein 4-facher Champion, hatte in allen Altersklassen Erfolg und bringt das Meister-Gen mit. Nach den Meisterschaften im College und der CHL hamsterte er weiter fleißig Titel, wurde mit Bremerhaven DEL2-Meister und führte zuletzt in Italien auch sein Team Ritten/Renon Sport zum Serie A Titel.

Brendan aus Brandon ist der personifizierte Erfolg und wenn er auch nur halbwegs seinem Ruf gerecht wird, dürften wir alle eine schöne Saison mit einem echten Torjäger vor uns haben. Herzlich Willkommen in Dresden. A new Cook in the Lion's Kitchen...

Keine Kommentare: