JETZT ANMELDEN!!!

Freitag, 28. Oktober 2016

Mit Hannibal Richtung Alpen...

Eislöwen wollen Beutezug in Bayern fortsetzen!

Rupprich verletzt, Nastiuk verletzt. Nicht grad perfekt. Aber 4 Siege in Folge, darunter zuletzt auch in Riessersee, wo man traditionell eher selten was holen konnte, machen dennoch Mut und lassen Zuversicht reifen.

Mit Kaufbeuren steht nun auch so ein Ziel und Gegner an, wo man sich gern schwer tut. Doch wenn ein Team 3 Punkte in der Sparkassen-Arena abheben kann, dann das aktuelle. Mit viel Fleiß entzaubert man auch Hexer Vajs. Waffen schärfen, Powerplay nutzen, Zweikämpfe annehmen, die Zonen beackern und natürlich Tempo, Tempo, Tempo. Dann braucht selbiges am Ende nur der Gegner!

Auf geht's Männer. Give us 5

Keine Kommentare: