Sonntag, 30. Oktober 2016

Nix gegen die eigentliche Aktion, aber "Pink stinkt..."

Sondertrikots + Eislöwen + gut gefüllte Halle = Heimpleite!

Vielleicht mag einer mal eine Sondertrikot-Statistik zusammentragen. Viele Siege kommen dabei in den letzten Jahren nicht zusammen.

Die Einstellung und den Willen kann man der Mannschaft echt nicht absprechen. Gebissen bis zum Schluss, aber diese vielen einfachen Fehler darfst du dir gegen diese, wir wiederholen uns vielleicht, abgezockte Truppe nicht erlauben, die dich dann fast wie eine Gurkenmannschaft aussehen lässt.

Das Wort Revanche wurde im Bezug auf Bietigheim so überstrapaziert, bitte, spart euch das alle für die nächsten 5 Jahre. Zu kompliziert, zu unglücklich, zu fahrig, zu wild war das heute. Genau die zwei Phasen, wo ein, Achtung, Momentum-Change in der Luft lag, wurden letztlich zu billig hergeschenkt.

Es war am Ende die 2. Lehrstunde für unser Team in dieser Saison, dabei weiß eigentlich die ganze Liga, wie diese Mannschaft spielt und das seit Jahren. Ein Königreich für ein adäquates Mittel.

Kaufbeuren war eben ein Spiel, heute war es ein anderes. Viel Arbeit, wenn man ein Top-4-Team werden will. Gute Nacht und einen schönen Feiertag Leute.

Keine Kommentare: