Mittwoch, 7. Dezember 2016

Jožin z bažin oder Schlemihl Emil!

Mit dem Uhrwurm von Ivan Mládek lässt sich das Spiel heute gut wiedergeben...

Der tschechische (Internet)Hit aus dem Jahre 1977 liefert eine Parodie auf mittelalterliche Sagen und Legenden, wo ein mutiger Ritter ein entferntes Königreich von einem unheimlichen Ungeheuer befreit und hierfür die Prinzessin und das halbe Königreich bekommt. Im Fall von Jožin z bažin waren wir heute der Besieger des Menschenfressers Jožin, der in den Sümpfen der DEL2 diverse Seelen guter Spieler frisst, doch ein Held stoppt den fressgeilen Monster-Rübenbauern und erhält als Dank 3 Punkte... oder so ähnlich.

Unsere Helden waren heute vor allem Hannibal und Höller und fangen somit auch passenderweise mit H an. Der formverbesserte Höller war Torschütze und Weitzmann's Hannibal der Torverhinderer des Tages.
Es war kein Monsterspiel, aber durchaus ansehnlich, dazu erfolgreich und defensiv eine echte Steigerung. Platz 4 - Heute mal Meckerpause...

Keine Kommentare: