JETZT ANMELDEN!!!

Sonntag, 8. Januar 2017

Fuxxx und Hase gute Nacht sagen...

Freiberger Brauhaus-Cup im Feinstaubviertel!

Da ja so etwas wie Derby, oder Duell der Gebietsnahen und Rivalität unsere Mannen nicht mehr zu kitzeln scheint, probieren wir es mal mit einer Titelchance. Also holt euch den renommierten Freiberger Brauhaus-Cup und verteidigt Rang 3. Einstellung schlägt Aufstellung, so weit so schlecht, aber das wäre dann auch des Bösen zu viel, daher schlägt Titelhunger alles.

Ohne Kapitän geht's heute in den sorbischen Winter-Ostwald zum Vattenfall-Minions-Schubsen. Ein Spiel, wie jedes andere auch, zumindest wenn man es mit aller Macht gewinnen will. Nicht für Lau-sitzen, sondern Arsch hochkriegen und zeigen, wer in Sachsen die Spitzen reitet. Heute entscheidet nicht die Lebensqualität, ausschlaggebend ist die Qualität des Spieles. Brühfuxxx in der Agip zapfen, wach werden, siegen! Plan?

Die Tollwütigen sind vielleicht Hayes, aber dann müssen wir eben heißer sein, den Weitzmann-Bus vor dem Tor park(kon)en, jede Menge Cookies in den Weisswasser-Boiler kesseln und das verdammte Spiel ge(S)winnen. Geht scharf!

Allen feinstaubgeilen Eislöwen viel Spaß beim Schnüffeln in Berlin Süd. Lasst euch nicht umpolen und kommt gesund wieder. Dreckshauptstadt-Modus läuft!

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Gut gebrüllt Löwe. Taten?