Sonntag, 5. Februar 2017

Tagesziel: 3+ Balken gegen die Falken!

Es zählen nur noch Siege...

Trotz der aktuellen Auswärtsschwäche braucht es nun auch in der Fremde geile Dreier. Auch bei den ungeliebten und aufstrebenden Falken von Psycho-Fabse muss ein Sieg her, wenn man im Kampf um das Playoff-Heimrecht mitreden möchte. Die Tabelle ist bereinigt und uns sitzen mittlerweile gleich 3 Teams direkt im Nacken. Da wir nur noch 5 Heimspiele bestreiten, braucht es also auch fette Beute auf Reisen, sonst drohen uns zum dritten Mal in Serie Pre-Playoffs.

Es gilt somit, keine Federn mehr zu lassen und endlich Konstanz an den Tag zu legen, konstant gute Leistungen abzurufen und den eigenen Ansprüchen gerecht zu werden. Dabei muss vor Allem die Offensive endlich wieder liefern. Denn während die zweitbeste (!) Abwehr der Liga trotz Dezimierung greift, ist der Sturm total ins Stocken geraten. Nur 6 Tore in den letzten 4 Spielen sind ein klares Zeichen für den Mangel im Angriff, der aber auch durch die ständigen Wechselspiele begründet werden kann. Ein Rajala ist beispielsweise bislang noch nicht angekommen und läuft vor allem seit der Verbannung von Rinkinen auf die Tribüne nur als Schatten über das Eis, während Rodman in Bietigheim, wie erwartet, funktioniert. Wir halten nix vom Kontiüberschuss, da es nicht den erhofften Effekt erzielt, sondern schadet. Aber das lässt sich nicht mehr ändern.

Jetzt sind schlicht alle gefragt, ihr Optimum abzurufen und die direkten Playoffs einzutüten. Liefern statt Tönen! Punkte statt Meilen! Abflug!

Keine Kommentare: