JETZT ANMELDEN!!!

Sonntag, 19. Februar 2017

Wenn gar nichts geht, hilft Mi(ste)r k.o.

Sacher entscheidet die nächste heimische Tortenschlacht!

Irgendwie haben wir uns ausgerechnet Mitte Februar den November-Blues eingefangen. Das Wochenende erinnerte doch stark an alte, eigentlich längst vergessene Schwächen.

Viel schießen, wenig treffen und in Schönheit sterben. Aber mit etwas Glück und einem Schuss Können sprangen die Eislöwen dieses Mal dem Tod noch von der Schippe und versetzten dank Mirko Sacher den Gästen den Sudden Death. Sacher, immer wieder Sacher. Bezeichnend, dass er als Verteidiger nicht nur der viertbeste Torjäger im Team ist, sondern zudem die meisten Schüsse und Game-Winner aller Spieler im Kader produziert. Eine dickere Bewerbungsmappe für die DEL kann man kaum schnüren. Natürlich hat der "Sieges-Ville" heute auch geholfen.

Fazit: Den Heim-Nimbus gewahrt, aber insgesamt 4 Punkte im Kampf um das Heimrecht verloren. Nur noch 5 Spiele. Es spitzt sich zu.

Keine Kommentare: