JETZT ANMELDEN!!!

Freitag, 24. Februar 2017

Willst du viel, sei stabil!

Platz 4 stark verteidigt, aber einen Punkt verschenkt...

Defensiv war das wahrlich sehr stabil, zumindest bis zur 60. Minute. Zu diesem Zeitpunkt hingen wir den Huskies ta-bell-arisch quasi schon am Ohr, doch dann vergab erst Sacher bei 1:0 Führung völlig blank stehend das Deckle und im Gegenzug setzte es das kalte Weckle bzw. "versemmelte" man Nastiuk den Shutout und sich selbst in letzter Minute den verdienten Dreier. Doch mit dem Fin(nish) von Rajala konnte man in der Verlängerung nach 2 Wackelmomenten wie schon gegen Bayreuth den Shootout vermeiden und bleibt mit dem daraus resultierenden Overtime-Sieg Vierter.

Fazit: Absolut verdienter Sieg in einem typisch schwäbischen Spiel, geizig halt, zumindest offensiv. Dafür starke defensive Leistung. Powerplay kein Faktor im Moment. Cook möchte man mal ein Tor wünschen. Rajala dafür immer mehr X-Faktor und einfach eine Augenweide, ach und Nastiuk hebt sich die Shutouts definitiv für die KO-Runden auf. Gesund heimkommen und dann Sonntag durch einen Heimdreier den direkten Playoffeinzug klarmachen. Gut's Nächtle

Keine Kommentare: