Freitag, 1. Dezember 2017

Franzformers 3

Optimus Game

Optimus Prime und seine Hockeybots müssen mal wieder ihren Heimatplaneten Saxotron verlassen und auf die südliche Erde reisen, um die blau-weiße Hockey-Menschheit zu retten, da sich der machtbesessene Jiritron mit seiner Armee der TS-Decepticons den All-Point-Spark unter den Nagel reißen will. Eine Art machtvoller Punktewürfel, um die DEL2-Herrschaft zu übernehmen und sämtliche Konkurrenten auszulöschen. So reisen die Franzformers zum Stützpunkt der Decepticons nach Puzzletron, um Jiritrons Gefolge zu stoppen und den All-Point-Spark zur Sicherheit aller an sich zu nehmen.

Als Optimus mit seinen Hockeybots eintrifft, finden sie sich in einer von Türmen umgebenen sch(w)äbischen Eishölle wieder, wo sie bereits von Jiritrons Maschinen erwartet werden. Die TS-Decepticons eröffnen sofort das Feuer, welches dem Eisenhut von Optimus Prime jedoch nichts anhaben kann. Die Svo-Bots kämpfen mit allen Tricks und versuchen die Franzformers in die Irre zu führen, doch mit Hilfe des mutigen Menschen Sam Huardnicky und seiner kleinen, 3-Blocks starken Einsatztruppe der Special Teams Forces gelingt es, einige TS-Decepticons außer Gefecht zu setzen, bis zur von wilden Raben umkreisten Herrscherburg vorzudringen und diese mit Schüssen einzudecken. Schließlich schafft es Kumeli-Bee, den All-Point-Spark in seinen Besitz zu nehmen und zu re-boutin, so(ta)dass Jiritron an Macht verliert und dadurch folglich in die Verteidigung gezwungen wird.

Nun setzen die Franzformers alles auf eine Kaartinen und mit einer cleveren Taktik zum Fin(n)ish an, indem sie die Stellung der TS-Deceptions angreifen, die Ravens-Burg durch Waffenexperte Iron-Huard beballern und überrennen, Jiritron ausschalten, ihn sowie die Svo-Bots schach-Matt setzen und das blau-weiße Leben auf der Erde ein weiteres Mal retten.

Auf a-way nach Hause feiern die Franzformers zum Open-Ice-Hit "Domi(nik) Arigato Mister Roboto" ausgelassen den Er-Volk(er) und kehren nach einem Optimus Game erschöpft aber glücklich nach Saxotron zurück, wo sie noch einen Macholdabeer-Schnaps auf die verwundeten Mitstreiter trinken und letztlich, nachdem Optimus Prime noch eine steerbenslangweilige Geschichte vorgereedet hat, als bald einschlafen.

Keine Kommentare: