Dienstag, 2. Januar 2018

David(Shr)ek

Der Vollshreker

Es war einmal eine gepunktete Prinzessin namens Triona, die von Schwarzwald-Wölfen des Herrschers Lord Sulak in einer mobilen Wolfsgrube unweit des Dresdner Eis-Sumpfes gefangen gehalten wird. Dort lebt auch David(Shr(ek). Dieser ist ein monsterhafter Oger-Tscheche, der vor allem bei Tigerkäfigwärtern und Wolfsgrubenhütern unbeliebt ist. David(Shr)ek missfällt natürlich, dass sein geliebter Eis-Sumpf von Wölfen heimgesucht wird, die sich die heimliche Liebe des shrekhaften Eis-Ogers gefügig machen wollen.

So beschließt David(Shr)ek, die Wölfe zur Shreke zu bringen und die gepunktete Prinzessin zu retten. Mit Unterstützung eines ES(C)els macht er sich auf zur Wolfsgrube, wo er zunächst ganz billich von einem goldenen Maierwolf mit Linsen beschossen wird, die an David(Shr)ek jedoch schmerzlos abprallen. Auf den fragenden Ruf "was machst denn Duda?" hin öffnet der Maierwolf ein Kästle mit Feuer-Körnern, ruft seinerseits "Shrek lass nach" und schmeißt die Körner auf David(Shr)ek. Dieser bekommt zunächst mächtig eins auf die 12, erholt sich aber schnell und startet einen eigenen Vorstoß mit Puck-Salven aus seiner Shrekschusspistole, welche sich aber dummerweise in einer miroslaven Hanul-Jacke verfangen und nicht bis zur Grubenöffnung vordringen können.

Also stärken sich David(Shr)ek und der ES(c)el mit Muli-Vitamin-Saft und Vanille-Boutin-Streuselshreken, um einen neuen Anlauf auf die Grube nehmen zu können, was den Wölfen sichtlich auf den Saccomani geht und nicht nur das, sie treffen dieses Mal auch die Grubenöffnung und mit ihr Lord Sulak, den alten Bully-Greis, dem plötzlich ganz airich wird, woraufhin er zu Boden sinkt. Nun ist der Weg frei für David(Shr)ek, der zum tollkühnen Vollshreker mutiert, dem selbst der letzte Palausch-Angriff nichts mehr anhaben kann. Vorbei am Brückmann überquert er die Wolfsschlucht, schmeißt die anstürmende Hexe Babka Jaga mit dem Ja-Kub voran über ihren Garten-Zauner in die Tiefe und gelangt so zur gepunkteten Prinzessin, die er unveisert aus den Fängen der Wölfe befreit.

Da David(Shr)ek shrekheftgepflegt ist, kommt er schließlich sogar durch Trionas Liebes-TÜV und erobert als Retter ihr punktiertes Huardz. Beide leben fortan glücklich in ihrem punktvollen und sumpfigen Eisschloss, wo es vor Punkten nur so wimmelt, während die Wölfe ihren Breis-Gau erleben und besieg(el)t von Franz in der Dunkelheit des schwarzen Waldes verschwinden.

Keine Kommentare: