Mittwoch, 7. Februar 2018

A Steer is born...

Der etwas andere Rückblick auf den Fan-Stammtisch!

Wir werden jetzt nicht die Inhalte und Themen des gestrigen Stammtisches aufarbeiten. Wer nicht dabei sein konnte und wissen möchte, was so erzählt wurde, kann uns gern anschreiben oder persönlich in der Kurve kontaktieren. Wir möchten vielmehr auf die gestrige Atmosphäre und den Trainer eingehen.

Zunächst einmal war der Stammtisch trotz des für einige sicher ungünstigen Termins sehr gut besucht. Sowohl Volker Schnabel, als auch Franz Steer waren gut aufgelegt und so entwickelte sich eine gute Atmosphäre, in der Steer zu einer Mischung aus Trainer und Unterhaltungskünstler mutierte. Ab sofort nennen wir ihn nur noch: The EnterTrainer!

Neben vielen Informationen im wirtschaftlichen und sportlichen Bereich, gab Steer vor allem nach dem offiziellen Teil noch viele interessante Einblicke, nahm sich insgesamt über 5 Stunden Zeit für die Fans und Interessierten und bestätigte damit einmal mehr seinen Ruf als starker Charakter.

Wir finden, es war ein gelungener und informativer Abend mit vielen spannenden Aspekten und einigen neuen Informationen.

Gelingen der Mannschaft am Wochenende zwei ähnlich gute Auftritte auf dem Eis, werden wir schon in Kürze wieder aus den Top 6 grüßen. Wir sind jedenfalls dafür, schauen positiv nach vorn und hoffen, dass auch und besonders im Derby support-technisch an die letzten Wochen angeknüpft und noch etwas draufgepackt werden kann.

Keine Kommentare: