Donnerstag, 22. März 2018

Aller guten Dinge sind drei...?!

Noch 9 Tage bis zur Deadline für die Mission Auf- & Abstieg!

Nur noch neun Tage bis zum Stichtag zur Abgabe der Bewerbungsunterlagen für eine sportliche Auf- und Abstiegsregelung mit der DEL und irgendwie wird man das Gefühl nicht los, dass wieder jeder sein Ding macht und nicht untereinander geredet wird, um dann am 31.3. auf den letzten Drücker nicht gegengeprüfte und damit nicht notfalls noch nachgebesserte Unterlagen im Ligaverbund einzureichen. Ob Dresden einer der 6 Clubs sein wird, stand zuletzt noch nicht 100% fest, auch wenn Schnabel Zuversicht verbreitete.

Man darf jedenfalls gespannt sein, ob man unter Beachtung der Interessenlosigkeit der DEL endlich aus Fehlern der Vergangenheit gelernt hat und nicht angreifbare Unterlagen liefert oder ein drittes Mal im großen "Steel" an die Wand fährt und damit auch den eigenen Profianspruch endgültig verspielt. Gut einen Monat nach dem größten sportlichen Erfolg des deutschen Eishockeys steht die gesamte Reputation auf jeden Fall bereits wieder auf dem Spiel. Es hängt letztlich an der DEL2 und der Professionalität sowie Gewissenhaftigkeit, mit der ein solch wichtiges Ziel angepackt und erreicht wird.

Fehlendes Interesse der DEL hin oder her, man hat sich gemeinsam auf die bestehenden Konditionen eingelassen und sollte nun zwingend liefern. Es gibt keine Ausreden...

Keine Kommentare: