Montag, 16. April 2018

Very British...

teils royales Vorbereitungsprogramm auf den Spuren von Robin Hood!

Die Eislöwen haben erste Vorbereitungsspiele terminiert. Unter anderem wird die Mannschaft dabei zum Team-Building auf die britische Insel reisen und zwei Testspiele gegen Clubs der EIHL absolvieren. Ähnliche Tripps hat in der Vergangenheit zum Beispiel Frankfurt unternommen. Inwieweit dies auch mit höheren Kosten verbunden ist, entzieht sich unserer Kennntis, da weder Reisekosten, noch etwaige Antrittsgelder bekannt sind. Ein organisierter Fan-Trip nach Glasgow könnte aber auch für die Anhänger eine reizvolle Angelegenheit darstellen und vielleicht ist in Verbindung mit den Testspielen ähnliches auch angedacht bzw. in Planung.

Bisher fixierte Testspiele:

Sa., 18.08.18, 19 Uhr
Nottingham Panthers – Dresdner Eislöwen (A)

So., 19.08.18, 16 Uhr
Braehead Clan – Dresdner Eislöwen (A)

Fr., 07.09.18, 19.30 Uhr
EVL Landshut Eishockey – Dresdner Eislöwen (A)

Keine Kommentare: